Ansbach Plus | 26. Mai 2017 AN + | 26.05.2017

Über das Wesen der Bilder – Ausstellung von Elias Wessel im LOFT

avatar

Elias Wessel

Mystische Fotografien des in New York lebenden Künstlers Elias Wessel in Ansbach. Noch bis zum 26. Februar.

Rätselhaft treten sie uns entgegen. Bilder in Schwarz-Weiß, mystisch verschwommen. Nicht wirklich ungegenständlich verweigert sich das Dargestellte seiner eindeutigen Benennung. Helle Grauschattierungen changieren ins Dunkle, schemenhafte Flächen scheinen sich zu überlagern und verschwinden ins unergründliche Schwarz. Das einzelne Bild hat seine Existenzberechtigung, vermag sich in der Serie zu behaupten und erscheint doch, als Teil eines Ganzen, Ausschnitt einer Versuchsreihe.

Sprung in die Zeit

Es ist die formale Reduziertheit des Dargestellten, die uns über das Gezeigte nachdenken lässt. Es ist jedoch weniger der Gegenstand selbst, als dessen Repräsentant vermeintlich das Bild steht, der in den Fokus der Betrachtung rückt. Vielmehr fragen wir nach der Essenz des Bildes selbst. Was sehen wir? Es sind rätselhafte Fotografien, die zwischen der Objektivität des Mediums und der Subjektivität von Malerei vagabundieren.

Der in New York lebende Fotograf Elias Wessel (*1978) lotet den Grenzbereich zwischen Malerei und Fotografie aus und konsequenterweise begibt er sich damit in Bildgeschichte des 19. und 20. Jahrhunderts. So verwundert es nicht, dass seine wie eine wissenschaftliche Versuchsreihe anmutende Bilderserie, auf Ikonen der Kunst zu zitieren scheint, angefangen von Kasimir Malevitschs „Schwarzes Quadrat“, über Werke von Lionel Feininger, Ad Reinhard, Barnett Newman oder Arnulf Rainer.

Die Ausstellung ist noch bis zum Sonntag im LOFT – Raum für Kunst & Gegenwart zu sehen.

Sonderöffnung: Sonntag, 26.2., 15-18.00
Zum Abschluss hält der Kunstwisschenschaftler Christian Schoen einen Vortrag (Beginn 17.30 Uhr):
„Das Wesen der Bilder. Ein erhellender Blick auf den historischen Dialog der Malerei mit der Fotografie.“

Elias Wessel: Sprung in die Zeit
LOFT – Raum für Kunst & Gegenwart
Maximilianstr. 29
91522 Ansbach

T: 0981 205 96 80

Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige