Ansbach Plus | 23. April 2017 AN + | 23.04.2017

Tatverdächtiger nach Gaststätteneinbruch ermittelt

avatar
  • Am 15. Februar 2017

Verdächtiger ermittelt

Ansbach. Wie am 07.10.2016 berichtet, waren am Vortag (06.10.2016) Unbekannte in eine Gaststätte im Ansbacher Stadtgebiet eingebrochen. Ein Tatverdächtiger konnte ermittelt werden.

Die neue Uniform der Bayerischen Polizei - Foto: Marcel Mayer/Bayerisches Staatsministerium des Innern, für Bau und Verkehr

Die neue Uniform der Bayerischen Polizei – Foto:
Marcel Mayer/Bayerisches Staatsministerium des Innern, für Bau und Verkehr

 

DNA Spuren gesichert

Im Zeitraum von 01:00 Uhr bis 18:30 Uhr verschaffte sich der Einbrecher über eine Tür Zugang zu den Räumlichkeiten einer Bar in der Würzburger Straße. Dort wurden mehrere Geldspielautomaten aufgebrochen und das darin befindliche Bargeld entwendet.

Bei der damaligen Spurensicherung konnten Beamte der Ansbacher Kriminalpolizei DNA-Spuren sichern. Anhand eines Spurenvergleichs wurde jetzt ein 41-jähriger Tatverdächtiger ermittelt, der derzeit jedoch unbekannten Aufenthalts ist.

Quelle: PP Mittelfranken.

Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige