Ansbach Plus | 23. April 2017 AN + | 23.04.2017

Pfefferspray gegen Angreifer gesprüht

avatar
  • Am 12. Februar 2017

Körperverletzung

ANSBACH. Am 11.02.17, kurz vor 20:00 Uhr, gerieten in der Oberhäuserstraße ein 39-Jähriger und dessen 44-Jährige Lebenspartnerin in Streit. Im Laufe der Streitigkeit griffen sich die beiden Personen gegenseitig an.

Symbolfoto: Pascal Höfig

Symbolfoto: Pascal Höfig

Letztendlich sprühte dann die Frau Pfefferspray in Richtung ihres Angreifers. Verletzt wurde allem Anschein hierdurch keine der Personen.

Vielmehr schienen die Anwesenden, unter anderem eine unbeteiligte Bekannte des Paares, immun gegen das Pfefferspray zu sein. Alle hielten sich unbeschwert in der Wohnung auf.

Der Polizei hingegen war das Betreten der Wohnung, aufgrund der noch in den Räumlichkeiten schwebenden „Pfefferwolke“, nicht möglich. Gegen die beiden Personen werden nun Ermittlungen wegen Körperverletzung geführt.

Quelle: PI Ansbach.

Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige