Ansbach Plus | 23. Juni 2017 AN + | 23.06.2017

Verkehrsunfall mit Verletzten

avatar

Merckstraße

Ansbach.Am Mittwoch, 01.02.2017, 21:30 Uhr, befuhr eine 47-Jährige mit ihrem Pkw Audi Q3 die Merckstraße in Richtung Schalkhäuser Straße.

An der dortigen Kreuzung war die Lichtzeichenanlage außer Betrieb, weswegen sich die 47-Jährige, nachdem sie an der Haltelinie zunächst angehalten hatte, in den Kreuzungsbereich hineintastete.

Als sie geradeaus in die Kronacherstraße fahren wollte, übersah sie einen vorfahrtsberechtigten, von links kommenden Pkw Ford Mondeo, geführt von einem 27-Jährigen.

Durch den Zusammenstoß im Kreuzungsbereich erlitt der 27-Jährige ein HWS-Schleudertrauma. Am Pkw der Unfallverursacherin wurde die Fahrzeugfront stark beschädigt, der Sachschaden beträgt ca. 3.000 Euro.

Der Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Ansbach.

Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige