Ansbach Plus | 20. August 2017 AN + | 20.08.2017

Mann flüchtet vor Hund in seinen Pkw

avatar
  • Am 29. Januar 2017

Zeugen gesucht

Sachsen b. Ansbach. Bereits am 26.01.2017 gegen 16:15 Uhr ereignete sich im Bienenweg ein Vorfall mit einem großen braunen Hund mit kurzem Fell. Vor der Haustür des Mitteilers kam auf diesen der Hund bedrohlich angerannt, sodass sich der 32-jährige in seinen Pkw flüchtete.

Der Hund sprang dann an dem Pkw hoch, wodurch vermutlich der Pkw gering beschädigt wurde.

Anschließend rannte der Hund dann noch auf einen kleinen Jungen zu, der zufällig vorbei lief. Plötzlich verschwand der Hund in unbekannte Richtung.

Hinweise zur Klärung des Vorfalls nimmt die Polizei Ansbach unter der Te-lefonnummer 0981/9094-114 oder 0981/9094-241 entgegen.

Artikel beruht auf einer Mitteilung der PI Ansbach.

Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige