Ansbach Plus | 22. August 2017 AN + | 22.08.2017

Infoabend über die Azubimöglichkeiten des BSZ

avatar

Die Zukunft anpacken

Offenes Klassenzimmer und Unterrichtsmaterialien: Am 22. Februar können interessierte Schülerinnen und Schüler von 16 bis 18.30 Uhr einen Einblick in die verschiedenen Ausbildungsmöglichkeiten des Beruflichen Schulzentrum in Neuendettelsau erhalten. Das Berufliche Schulzentrum in Neuendettelsau bietet verschiedene Ausbildungsmöglichkeiten an. Darunter befinden sich beispielsweise die Ausbildungen an der Fachakademie für Sozialpädagogik, in der Berufsfachschule für Kinderpflege, in der Berufsfachschule für Sozialpflege, BFS für Diätassistenten und in der Hauswirtschaftlichen Heimberufsschule.

Symbolbild Lernen. – Foto: Pascal Höfig.

Beratung im Einzelgespräch möglich

„Der Infoabend richtet sich an Schülerinnen und Schüler, die an einer dieser Ausbildungen interessiert sind. An diesem Tag bieten wir offene Klassenzimmer und Unterrichtsmaterialien an, bei denen sich die interessierten Schülerinnen und Schüler gründlich umsehen können“, erklärte Bettina Schumann-Flemmer, die für die Öffentlichkeitsarbeit des BSZ zuständig ist. „Außerdem können zusätzliche, individuelle Beratungsmöglichkeiten in Einzelgesprächen vereinbart und Informationen über unsere Wohnmöglichkeiten erhalten werden“, so Schumann-Flemmer.

Keine Anmeldung erforderlich

Der Infoabend findet von 16 bis 18.30 Uhr in den Räumen des BSZ in Neuendettelsau statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Dieser Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Diakonie Neuendettelsau.

Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige