Ansbach Plus | 18. August 2017 AN + | 18.08.2017

Auffahrunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen

avatar

Katterbach

Ansbach-Katterbach. Am Dienstag, 17.01.2017, 12.50 Uhr, musste eine 57-jährige Führerin eines Pkw Alfa Romeo Giulietta verkehrsbedingt in Katterbach anhalten.

Ein dahinterfahrender 22-Jähriger mit seinem Pkw Audi A4 bemerkte dies rechtzeitig und konnte ebenfalls anhalten. Ein nachfolgender, ebenfalls 22-jähriger, Führer eines Pkw Audi 100 erkannte die Situation zu spät und fuhr auf den Pkw Audi A4 auf, wodurch dieser auf den davorstehenden Pkw Alfa Giulietta geschoben wurde.

Durch den Auffahrunfall entstand am Pkw des Unfallverursachers Sachschaden in Höhe von ca. 1.500 Euro, der Sachschaden am Pkw Audi A4 beträgt ca. 1000 Euro und der Sachschaden am Pkw Alfa Giulietta beträgt ca. 500 Euro.

Der Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Ansbach. 

Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige