Ansbach Plus | 19. August 2017 AN + | 19.08.2017

Zählerablesung in Ruhe selbst vornehmen

avatar

Alle Jahre wieder klingelten bisher die Ableser der Stadtwerke Ansbach bei den Kunden, um die Stände von Strom-, Gas-, Wasser- bzw. Wärmezähler abzulesen. Um dieses Vorgehen zu vereinfachen, erhalten ab diesem Jahr alle Stadtwerke-Kunden eine Selbstablesekarte per Post, mit der sie ihre Zählerstände selbst übermitteln können.

 

Die Ablesekarten werden ab Mitte Dezember an alle Stadtwerke-Kunden per Post verschickt. Die ausgefüllten Ablesekarten müssen dann lediglich portofrei an die Stadtwerke Ansbach zurückgeschickt werden.

 

Eine genaue Anleitung zur Zählerstandserfassung befindet sich auf der Rückseite der Ablesekarten. Darauf wird außerdem die jeweilige Energieart, also Strom, Gas, Wasser oder Wärme, benannt. Zu beachten ist, dass lediglich die Stellen vor dem Komma einzutragen sind.

 

Ablesung per QR-Code oder online

Eine weitere, innovative Möglichkeit für Nutzer der Stadtwerke- oder einer Barcode-Scanner-App bietet der auf den Ablesekarten vorhandene QR-Code. Letzterer muss lediglich eingescannt werden, um Zugang zum eigenen Zählerstand zu erhalten, der dann digital bearbeitet werden kann und damit direkt im System gespeichert ist.

 

Die Eingabe der Zählerstände ist auch über das Online-Kunden-Center auf www.stwan.de möglich. Dieser Internetzugang kann auch mobil abgerufen werden, hier bietet sich ebenfalls der kostenlose Download der Stadtwerke-App an.

 

Vorteilhaft für den Verbraucher

Um einen klaren Überblick über den Verbrauch des gesamten Jahres zu haben und nicht im Nachhinein komplizierte Gegenrechnungen bewerkstelligen zu müssen, empfehlen die Stadtwerke Ansbach ihren Kunden, die Zähler möglichst zum 31.12.2016 abzulesen. Unter allen Teilnehmern, die ihre Verbrauchzahlen bis spätestens 5. Januar 2017 übermittelt haben, verlosen die Stadtwerke Ansbach ein Apple iPad Air 2 und weitere attraktive Preise. Bei verspäteter oder fehlender Durchführung wird dennoch eine Abrechnung erstellt. Die hierfür benötigten Daten werden rechnerisch ermittelt.

 

 

Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige