Ansbach Plus | 22. August 2017 AN + | 22.08.2017

Ab sofort: Punktekonto in Flensburg online abrufbar

avatar
  • Am 08. Dezember 2016

Punkte in Flensburg ab jetzt online abrufbar

Autofahrer können ab sofort ihre Strafpunkte beim Kraftfahrtbundesamt in Flensburg online abrufen! Seit heute 10:00 Uhr heute Morgen, gibt es die kostenfreie Auskunftserteilung über die eigenen Eintragungen im Register einschließlich der Punkte für Verkehrsverstöße. Das Auskunftsverfahren wird dadurch erheblich erleichtert und beschleunigt.

Wie das Kraftfahrtbundesamt mitteilt, wird zur Abfrage lediglich der Personalausweis im Scheckkartenformat mit Online-Ausweisfunktion und einen internetfähigen Computer mit einem Kartenlesegerät sowie der AusweisApp benötigt.

Postalische Beantragung bleibt erhalten

Nach Freigabe aller Personenangaben im elektronischen Verfahren mittels Eingabe der Ausweis-PIN wird die Auskunft online im PDF-Format erstellt. Falls im Einzelfall eine Überprüfung der Identität des Anfragenden auf Grund der im Register vorhandenen Daten aus Datenschutzgründen erforderlich ist oder falls die Auskünfte sich auf Eintragungen der Gerichte beziehen, wird die Auskunft bis zum Abschluss der vollständigen Digitalisierung des Fahreignungsregisters postalisch erfolgen.

Die Möglichkeiten der postalischen Beantragung oder der direkten Auskunft bei dem „Service-vor-Ort“ im Kraftfahrt-Bundesamt in Flensburg bleibt weiterhin erhalten.

Anleitung Onlineantrag Punktestand 

Weiter zur Online-Auskunft

Dieser Artikel beruht auf einer Mittelung des Kraftfahrt-Bundesamt, Flensburg.

Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige