Ansbach Plus | 23. April 2017 AN + | 23.04.2017

Weihnachtszauber im Brücken-Center

Lichterglanz und Weihnachtszauber

Seit 21. November glänzt das Brücken-Center mit einer ganz neuen Weihnachtsdekoration, die nun die richtige Atmosphäre für den Weihnachtsbummel schafft.
Ein stattlicher Engel weist ab sofort den Weg zu den besten Geschenkideen auf den geschmückten Ladenstraßen im Brücken-Center Ansbach.

Foto: Markus Zahn

Foto: Markus Zahn

Exklusiv entworfen und wie alle Licht- oder Farb-Arrangements in Handarbeit gefertigt wurde der „Ansbacher Engel“ von der international tätigen Firma MK Illumination (Innsbruck).

Silber und Gold erzeugen mit Rot oder Kupfer-Rosé vielfältige Akzente im Zusammenspiel mit traditionellen Weihnachtssternen, reich geschmückten Christbäumen, Kugeln, Blättern oder Ranken.

Über 85.000 Lichtpunkte zieren die Portale, während unter dem „Himmel“ der Mall Helix-Lichterbänder zur festlichen Atmosphäre im Haus beitragen . Bei alledem bürgen LED-Systeme und nachhaltige Verfahren der professionellen Lichtdesigner dafür, dass die aufwändige Deko möglichst lange Bestand hat und die Umwelt nicht unnötig belastet wird.

 

 

Vielfältiges Weihnachtsprogramm

Foto: Markus Zahn

Foto: Markus Zahn

Neben diesem Highlight wartet auf die Besucher noch ein vielseitiges Rahmenprogramm während der Adventszeit:

Die kleinen Besucher dürfen sich wieder auf eine kostenfreie Fahrt mit unserer Weihnachtsbahn freuen. Dieses Jahr geht es durch die Weihnachtswerkstatt des Nikolaus. Und auch für die Eltern gibt es in der aufwendig dekorierten und detailreichen Weihnachtsausstellung mit beweglichen Figuren einiges zu entdecken.

img_1359kl

 

Das Christkind besucht uns jeden Adventssamstag von 15 bis 17 Uhr und freut sich darauf, den Kindern Geschichten zu erzählen. Außerdem hat es auch ein kleines Geschenk dabei. Dieses kann jeden Adventssamstag von 15:30 bis 17:30 Uhr bei Schlüsselschuster mit Namen personalisiert werden.

Ihrer Kreativität freien Lauf lassen dürfen die Kinder bei der Weihnachtsbäckerei am 10 . Dezember. Von 10:30 bis 14:30 Uhr werden gemeinsam kleine Leckereien der Bäckerei Held verziert. (Pro Gebäck 1€)

Am 16. und 17. Dezember ist das Wassertrüdinger Figurentheater mit Kasperl & Co. zu Gast. Täglich werden sechs verschiedene Stücke vorgeführt. Die Spielzeiten sind: Freitag, stündlich von 13:30 bis 18:30 Uhr und Samstag, stündlich von 10 bis 14 und von 17 bis 18 Uhr.

Shoppingbummel bis 23 Uhr

Die lange Kultur- und Einkaufsnacht „Ansbacher Weihnachtszauber“ lädt dieses Jahr am 3. Dezember mit vielen Aktionen in der gesamten Innenstadt zu einem feierlichen und erlebnisreichen Adventsbummel ein.

Eine begehbare XXL-Schneekugel steht ab 15:30 Uhr für einzigartige Fotos bereit. Ab 19 Uhr wird der Gospelchor Bechhofen „The Gospelmessengers“ mit festlichen Liedern für eine besondere Atmosphäre sorgen.

 

 

 

 

Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige