Ansbach Plus | 20. August 2017 AN + | 20.08.2017

Exhibitionist im Hofgarten – Zeugen gesucht

avatar

Täter aus den Augen verloren

ANSBACH. Bereits am Montag (10.10.16) zeigte sich ein bislang Unbekannter einer Frau in schamverletzender Weise. Die Kripo bittet um Zeugenhinweise. Der unbekannte Täter kam gegen 11:00 Uhr der Rentnerin im Hofgarten in Höhe des Citrus-Hauses entgegen. Der Mann zeigte sich der Dame mit geöffnetem Hosenschlitz und heraushängendem Geschlechtsteil. Die Rentnerin konnte dem Täter noch kurz folgen, verlor ihn jedoch in Richtung Bahnhof aus den Augen.

Beschreibung des Unbekannten:

Etwa 25-30 Jahre, ca. 180 cm groß, kräftige Figur, pechschwarze, kurze Haare, südländischer Typ, trug eine helle Hose und eine schwarze Bund-Jacke.

Die Ansbacher Kriminalpolizei bittet eventuelle Zeugen, die Hinweise geben können, sich beim Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer 0911 2112-3333 zu melden.

Artikel beruht auf einer Pressemitteilung des Polizeipräsidiums  Mittelfranken.

Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige