Ansbach Plus | 19. August 2017 AN + | 19.08.2017

Darauf kann man sich im Herbst freuen

avatar

Jahreszeit mit schönen Facetten

Die Mehrheit der Leute betitelt den Sommer wohl als ihre liebste Jahreszeit. Es gibt viele Sonnentage und phasenweise hohe Temperaturen, Aktivitäten wie Freibadbesuche oder Fahrradtouren bestimmen den Alltag und meist ist die Laune allgemein viel besser. Nun steht der Herbst vor der Tür und obgleich Regen und frühe Dunkelheit dagegen anfangs sehr negativ erscheinen, hat auch diese Jahreszeit durchaus schöne Facetten!

Symbolbild Herbst - Foto: Privat

Symbolbild Herbst – Foto: Privat

Herbstliche Spezialitäten

Eine schöne Seite des Herbstes: Er lässt kulinarisch kaum Wünsche offen. Weinfans können sich auf den Genuss von leckerem Federweißer freuen, Gemüseliebhaber auf den Verzehr von Kürbis in allen Variationen. Auch Maronen, Äpfel, Birnen und Kohlgemüse haben im Herbst Saison.

Herbstspaziergänge

Zwar kann man Spaziergänge grundsätzlich in jeder Jahreszeit machen, doch wohl nie raschelt das Laub so schön, wie im goldenen Herbst. Auch die verschiedenen Ansbacher Kulissen können in den dunklen Monaten wunderschön sein: Die Blätter färben sich nach und nach bunt und der Hofgarten wird von einem leichten Nebel überzogen.

Halloween

Klar ist: Nicht alle sind Fans dieses etwas eigenen Feiertags. Doch sobald man ein bisschen Begeisterung für gruselige Kostüme und kreative Deko aufbringen kann, ist wohl eine Menge Spaß vorprogrammiert. Kürbisse aushölen, Halloweenfeiern besuchen oder ganz klassisch nach Süßem oder Saurem fragen – der 31. Oktober ist selten langweilig!

Heiße Getränke

Eine Sache, die definitiv nur bei kälteren Temperaturen schmeckt, sind heiße Getränke. Es gibt wohl kaum etwas zufriedenstellerendes, als sich nach einem kalten Ausflug ins nasse Regenwetter mit einer Tasse Tee oder Kakao aufzuwärmen. Auch bei Cafébesuchen schmecken die verschiedenen Teesorten sehr viel besser, wenn es draußen gerade keine 25 Grad hat.

Ein Tag auf der Couch

Obwohl eine aktive Lebensweise in der Regel mehr Freude bringt, braucht jeder ab und an auch mal einen faulen Tag auf der Couch. Lieblingsserie einwerfen, etwas zu knabbern und der perfekte Entspannungsnachmittag ist gesichert. Vorteil im Herbst: Man braucht überhaupt kein schlechtes Gewissen zu haben, Sonnenstrahlen oder blauen Himmel zu verpassen und kann es sich in den heimischen vier Wänden so richtig schön gemütlich machen.

Saunagang

Lange nicht mehr in der Sauna gewesen? Kein Wunder, denn Schwitzen tut man im Sommer ja schon von allein zu genüge! Der Herbst dagegen ist die perfekte Jahreszeit, um sich mal wieder ordentlich bei einem angenehmen Saunagang zu erholen. Je ungemütlicher das Wetter draußen, desto schöner das warm-wohlige Gefühl, was man drinnen verspürt!

Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige