Ansbach Plus | 19. August 2017 AN + | 19.08.2017

Spiel, Spaß und Spannung bietet der neue Spielplatz „Vogelweide“ in Elpersdorf.

avatar

Gemeinsam mit über 70 Anwohnerinnen und Anwohnern, darunter vielen Kindern, aus Elpersdorf sowie Vertretern des Ansbacher Stadtrates weihte Oberbürgermeisterin Carda Seidel den neugebauten Kinderspielplatz „Vogelweide“ in Elpersdorf ein.

„Auf fast 500 qm ist in den letzten Monaten hier ein moderner und spannender Anlaufpunkt für Familien mit Kindern entstanden“, freute sich Oberbürgermeisterin Carda Seidel.

Damit steht, ziemlich genau ein Jahr nachdem der Stadtrat die Mittel in Höhe von 54.000 Euro genehmigt hatte, neben dem Spielplatz zwischen der Franken- und Wendenstraße ein zweiter Spielplatz in Elpersdorf mit vielen spannenden Spielgeräten von der Vogelnestschaukel über das Edelstahlkarussell bis zum Adventure Parcours zur Verfügung.

Oberbürgermeisterin Carda Seidel dankte dem Kindergarten und den Familien, die sich bei den Planungen mit eingebracht hatten. Diese hatten im Vorfeld die Gelegenheit Ideen Wünsche und Anregungen für die allgemeine Gestaltung und die Spielgeräteauswahl beizutragen.

 

Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige