Ansbach Plus | 20. August 2017 AN + | 20.08.2017

Es wird spannend: Bau der Überdachung beginnt!

Nächtliche Umbauten im Brückencenter Ansbach

Seit 2014 wird die äußere Ladenstraße im Brücken-Center Schritt für Schritt modernisiert und optimiert. Im ehemaligen Baumarkt eröffnete im März letzten Jahres das neue, topaktuelle Frauenreich von TC Buckenmaier.

Außenansicht des ehemaligen Baumarkts. Foto: Michael Vogel

Außenansicht des ehemaligen Baumarkts – Foto: Michael Vogel

In diesem Jahr erfolgte die Umgestaltung des Platzes davor: dank neuer Bepflanzung und einem Kinderspielplatz hat dieser nun mehr Aufenthaltsqualität. Auch neue Fahrrad- und Motorradstellplätze wurden vor Kurzem erstellt. Für Behinderte gibt es zusätzliche PKW-Parkplätze – auch im überdachten Bereich

bc_BuckenmaierEröffnung_0208

Im Brückencenter wird es noch weitere Umbauten geben – Foto: Brückencenter

Nun erfolgt in drei Bauabschnitten eine der größten Umgestaltungen seit Eröffnung des Centers 1997 in der äußeren Ladenstraße: noch vor Weihnachten 2016 soll diese komplett überdacht werden. Die vorbereitenden Arbeiten für den Umbau sind abgeschlossen: so wurden die Leuchtwerbeanlagen und alten Vordächer bereits demontiert und Fundamente in der Parkgarage gebaut. Nun beginnt der spannende Teil des Umbaus: Dazu steht seit Mitte Juli ein großer Kran in der äußeren Ladenstraße. Mit dessen Hilfe werden nachts die großen Bauteile, also Stützen sowie Holzleimbinder, eingebracht. Die Verglasung erfolgt dann tagsüber.

Das Shopping-Erlebnis wird in Zukunft noch schöner

dav

Die äußere Ladenstraße im Brückencenter wird bald überdacht sein – Foto: Brückencenter

Zusätzlich wird 2017 an der Nordseite des Parkhauses ein Vordach installiert, so dass auch Besucher von und zur Hochschule trockenen Fußes das attraktive Angebot des Centers erreichen können.

Nach der Fertigstellung können die Besucher vom C&A bis zur Bergwelt Valtin trockenen Fußes flanieren, shoppen und genießen, ohne dass ein kurzer Wetterumschwung die gute Laune trübt.

Durch die neue moderne Platz- und Fassadengestaltung sowie dem umfassenden Witterungsschutz wird das Shopping-Erlebnis im Brücken-Center noch schöner. Der Flair als Fußgängerzone bleibt dank Frischluft und Vollverglasung erhalten.

Während der gesamten Umbauzeit bis Ende 2016 sind alle Geschäfte in der äußeren Ladenstraße für Kunden und Besucher zu den gewohnten Öffnungszeiten zugänglich.

Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige