Ansbach Plus | 16. August 2017 AN + | 16.08.2017

Stadtrat stimmte für eine Sparkassenfusion

avatar

Sparkassen Ansbach vereinigen sich mit Rothenburg o.d.T. und Dinkelsbühl

Der Ansbacher Stadtrat stimmt der Vereinigung der Sparkassen Stadt und Landkreis Ansbach mit den Sparkassen Rothenburg o.d.T. und Dinkelsbühl laut Pressemitteilung der Stadt zu.

Der Stadtrat stimmte für die Vereinigung der Sparkasse - Foto: Karin Obermillacher)

Der Stadtrat stimmte für die Vereinigung der Sparkassen – Foto: Karin Obermillacher

In der gestrigen Stadtratssitzung votierte der Ansbacher Stadtrat einstimmig für die Fusion der Vereinigte Sparkassen Stadt und Landkreis Ansbach mit der Kreis- und Stadtsparkasse Dinkelsbühl und der Stadt- und Kreissparkasse Rothenburg o.d.T. zur Sparkasse Ansbach. Damit gab das Gremium des größten Trägers der aktuellen Sparkasse Stadt und Landkreis Ansbach grünes Licht für die Fusion mit den beiden Sparkassen im Landkreis, so die Stadt.

Dem gestrigen Beschluss waren intensive Verhandlungen vorausgegangen. „Wir haben nun ein gutes Ergebnis für die Stadt Ansbach und eine gute Lösung für alle Beteiligten erreicht“, so Oberbürgermeisterin Carda Seidel. Das entstehende Fusionsunternehmen könne daher aus Ansbacher Sicht mit dem gebotenen Optimismus und hoffentlich auch dem gewünschten Erfolg für die Sparkasse, deren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und die Menschen in Stadt und Landkreis in die Zukunft schreiten.

Finanzielle Belastungen und Gewerbesteuern fallen weg

Eines der Ziele der Stadt Ansbach sei gewesen, unnötige finanzielle Belastungen für das neu entstehende Unternehmen zu vermeiden, so die Stadt. Dies sei auch erreicht worden. Zudem konnte sichergestellt werden, dass der Stadt Ansbach durch die Fusion keine Gewerbesteuerverluste entstehen.

Oberbürgermeisterin Carda Seidel und der Ansbacher Stadtrat bedanken sich ausdrücklich bei allen an der Fusion Beteiligten für den hohen Einsatz, die Kompromissbereitschaft und das gemeinsam erzielte gute Ergebnis.

Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige