Ansbach Plus | 16. August 2017 AN + | 16.08.2017

Ansbacher Paar kämpft im TV um Kilos und Liebe

avatar

Neue SAT.1-Show: Ansbacher Paar nimmt bei „Liebe leicht gemacht“ mit

Die Beziehung stärken und gleichzeitig abnehmen. Das ist das Konzept der neuen SAT.1-Show „Liebe leicht gemacht“, in der auch Beatrice Barta und Fabian Fuchs aus Ansbach teilnehmen. Sie werden gemeinsam mit sechs anderen Paaren von Experten gecoacht. Zu Beginn der Sendung wird die Beziehung von Beatrice und Fabian gleich auf eine harte Probe gestellt.

Liebe leicht gemacht Paar: Bea und Fabian (c)SAT.1/Claudius Pflug Dieses Bild darf bis Ende August 2016 honorarfrei fuer redaktionelle Zwecke und nur im Rahmen der Programmankündigung verwendet werden. Spaetere Veroeffentlichungen sind nur nach Rücksprache und ausdrücklicher Genehmigung der ProSiebenSat1 TV Deutschland GmbH moeglich. Nicht fuer EPG! Verwendung nur mit vollständigem Copyrightvermerk. Das Foto darf nicht verändert, bearbeitet und nur im Ganzen verwendet werden. Es darf nicht archiviert werden. Es darf nicht an Dritte weitergeleitet werden. Bei Fragen: 089/9507-1170. Voraussetzung für die Verwendung dieser Programmdaten ist die Zustimmung zu den Allgemeinen Geschaeftsbedingungen der Presselounges der Sender der ProSiebenSat.1 Media SE.

Beatrice und Fabian aus Ansbach sind das jüngste Paar bei der TV-Show „Liebe leicht gemacht“ –  (c)SAT.1/Claudius Pflug

Für ihre Liebe kämpfen und abnehmen wollen die 23-jährige Beatrice Barta und der 26-jährige Fabian Fuchs aus Ansbach. Angemeldet hat das Paar Beatrice, denn die Fleischereifachverkäuferin möchte ihr Leben ändern: „Ich will an meinem Leben wieder richtig Spaß haben und ich will, dass es mit meinem Freund wieder klappt. Ein weiterer wichtiger Grund ist meine Tochter. Sie soll nicht weiter sehen, wie ungesund wir leben. Ich möchte einfach nicht, dass sie später auch mal übergewichtig wird wegen uns.“ Auch ihr Freund Fabian möchte Beatrice wieder glücklicher sehen. Das ist auch der Grund, warum der Küchenaufbauer bei der Show mitmacht. Er will Beatrice unterstützen. Die beiden sind seit sechs Jahren zusammen und haben eine kleine Tochter.

Life-Coaching und Trennung auf Zeit

Zu Beginn der Sendung werden Beatrice und Fabian auf eine harte Bewährungsprobe gestellt: Vier Monate lang darf sich das Paar nicht sehen. In dieser Zeit lebt jeder nach einem individuellen Fitness- und Ernährungsplan. Der ganzheitliche Ansatz soll den insgesamt sechs Paaren helfen, sich in ihrem Körper wohler zu fühlen, eigene Bedürfnisse besser kennenzulernen und dadurch eine erfüllte Beziehung zu führen, so SAT.1. Unterstützung erhalten die 12 Teilnehmer von Paar- und Sexualtherapeutin Nele Sehrt, Ernährungsexperten Achim Sam und Fitnesstrainer Karsten Schellenberg. Ob Beatrice und Fabian diese Bewährungsprobe überstehen wird sich nach den vier Monaten zeigen, dann werden die einzelnen Paare wieder zusammengeführt.

 

„Liebe leicht gemacht“ läuft ab dem 24. Juli immer sonntags um 17.50 Uhr auf SAT.1. Die Episode mit Beatrice und Fabian ist ebenfalls am 24. Juli zu sehen.

Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige