Ansbach Plus | 22. August 2017 AN + | 22.08.2017

Flasche aus fahrenden Pkw geworfen

avatar
  • Am 11. Juli 2016

Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr

Ansbach. Am Sonntag, 10.07.2016, 20.35 Uhr, befuhr eine 19-jährige mit ihrem Pkw Opel Astra die Staatsstraße 2221 zwischen Burgoberbach und Claffheim.

Vor ihr fuhr ein roter Renault Kangoo. Aus diesem Fahrzeug wurde plötzlich eine gefüllte Flasche aus der Beifahrerseite geworfen, die den Pkw Opel Astra der 19-jährigen Auszubildenden an der Stoßstange traf und diese beschädigte.

Das Kennzeichen des vorausfahrenden Pkw Renault Kangoo ist bekannt, die Ermittlungen nach dem Flaschenwerfer dauern an. Am geschädigten Pkw entstand Sachschaden in Höhe von ca. 500 EUR.

Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Ansbach.

Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige