Ansbach Plus | 17. August 2017 AN + | 17.08.2017

20-jähriger ohne Führerschein auf Motorrad unterwegs

avatar
  • Am 08. Juli 2016

Straftaten quer durch die Gesetze

Ansbach. Ein aufmerksamer Zeuge entdeckte am gestrigen Donnerstag auf der B13 in Richtung Ansbach den Fahrer einer KTM ohne Zulassung.

Die Maschine konnte um 07.50 Uhr in der Beckenweiherallee festgestellt werden.

Tatsächlich war das Kennzeichen entstempelt und das Motorrad nicht zugelassen. Die Polizeibeamten vor Ort konnten den 20jährigen Fahrer ermitteln, der darüber hinaus keinen Führerschein für die Maschine besitzt.

Ihn erwartet nun u.a. ein Strafverfahren wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis, Kennzeichenmissbrauch, Verstoß gegen die Abgabeordnung und noch einige weitere.

Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Ansbach.

Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige