Ansbach Plus | 20. August 2017 AN + | 20.08.2017

Radverkehrskonzept: Standortsuche für neue Radabstellanlagen

avatar

Bürgerbeteiligung: Veranstaltung am 18. Juli 2016

Alle Bürgerinnen und Bürger, die sich bei der Standortsuche für neue Radabstellanlagen in der Innenstadt mit eigenen Vorschlägen einbringen möchten, sind zur Auftaktveranstaltung am Montag, den 18. Juli 2016, um 18.00 Uhr herzlich in den Ansbacher Klimaladen (Kannenstraße 16) eingeladen.

Im Zuge der Verwirklichung von Maßnahmen des Radverkehrskonzepts ist das Amt für Stadtentwicklung und Klimaschutz derzeit auf der Suche nach neuen Standorten für Radabstellanlagen. Dabei setzt das Amt neben den eigenen Ideen auf das Wissen der Ansbacher Bürgerinnen und Bürger. Sie soll dazu beitragen, ideale Standorte für Radabstellanlagen in der Kernstadt zu benennen.

Standortwunsch kann bis zum 20. August abgegeben werden

Wer an diesem Abend nicht teilnehmen kann, kann sich trotzdem einbringen. Noch bis zum 20. August 2016 können sie zu den üblichen Öffnungszeiten des Klimaladens mit Aufklebern Vorschläge für neue Standorte auf einem Stadtplan markieren.

Öffnungszeiten des Ansbacher Klimaladens:
Montag:          10 bis 17 Uhr
Dienstag:        10 bis 17 Uhr
Donnerstag:    14 bis 18 Uhr
Freitag:            11 bis 16 Uhr

Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige