Ansbach Plus | 22. August 2017 AN + | 22.08.2017

Kleintransporter kräftig überladen

avatar
  • Am 05. Juli 2016

Weiterfahrt unterbunden

Ansbach. Am Dienstagvormittag wurde von Beamte der Verkehrspolizei Ansbach auf Höhe der AS Ansbach ein Kleintransporter angehalten. Der 39-jährige Lkw-Fahrer hatte unter anderem Fenster und diverse Möbel geladen.

Da der Transporter offensichtlich überladen war, musste der 39-Jährige der Streifenbesatzung zur Waage bei der Dienststelle folgen. Eine Verwiegung ergab, dass das Fahrzeug um über 60 Prozent oder 2200 kg überladen war. Die Weiterfahrt wurde unter-bunden. Dem Fahrer erwartet nun ein Bußgeld in Höhe von 235 Euro.

Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Verkehrspolizeiinspektion Ansbach.

Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige