Ansbach Plus | 16. August 2017 AN + | 16.08.2017

Endspurt für das Ansbacher Stadtradeln

avatar

Anmeldungen sind immer noch möglich

Noch sieben Tage heißt es kräftig in die Pedale treten: Bis zum 10. Juli läuft das Ansbacher Stadtradeln. In den vergangenen zwei Wochen wurde schon kräftig geradelt: Die erradelten Kilometer sind auf 26.457 Kilometer gestiegen. Dank dieses Engagements konnten umgerechnet schon 3.757 Kilogramm CO2 eingespart werden.

An der Spitze der Auswertung steht derzeit das Team „Sonnenblume“ mit 5.422 Kilometern, gefolgt von „xyrion racing team“ (4.117 Kilometer) und dem Team „Polizeiradler“ (2.498 Kilometer). Das Team Waldkindergarten ist mit 52 Personen das größte Team, gefolgt vom Team Sonnenblume (43 Personen) und dem Team Dumbo (13 Personen).

Gewertet werden alle geradelten Kilometer

Gewertet werden beim Stadtradeln alle geradelten Kilometer, egal ob privat oder auf dem Weg von oder zur Arbeit. Wer noch mitmachen will, kann sich immer noch per E-Mail unter stadtradeln@ansbach.de, telefonisch unter 0981/51397 oder im Internet anmelden unter www.stadtradeln.de – und zwar entweder im Team oder als einzelner Radler im „Offenen Team Ansbach“. Die gefahrenen Kilometer können bis zum 17. Juli nachgetragen werden.

Weitere Informationen und tagesaktuelle Ergebnisse gibt es unter www.stadtradeln.de .

Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige