Ansbach Plus | 18. August 2017 AN + | 18.08.2017

Ansbach + LK: Diebstahl, Sachbeschädigung, Unfallflucht

avatar
  • Am 09. Februar 2016

Ansbach: Diebstahl aus Handtasche

Am 09.02.2016, zwischen 18:00 und 18:15 Uhr wurde einer 59-jährigen Frau beim Einkaufen der Geldbeutel mit verschiedenen Berechtigungskarten aus der Handtasche entwendet. An der Kasse bemerkte sie den Diebstahl, weil sie die Ware nicht bezahlen konnte. Die Geldbörse wurde wenig später in einem Regal durch das Personal des Einkaufsmarktes aufgefunden. Das Bargeld in Höhe von ca. 12 Euro war entnommen. Der übrige Inhalt war nicht angetastet.

 

Ansbach: Unfallflucht

Am 08.02.2016, gegen 18:45 Uhr, fuhr ein 33-jähriger Pkw-Fahrer auf der Straße von Kurzendorf nach Meinhardswinden. Etwa auf Höhe des Sportplatzes kam nach seinen Angaben ein entgegenkommendes Fahrzeug über die Straßenmitte und streifte seinen linken Außenspiegel. Der Spiegel des Verursachers blieb an der Unfallstelle zurück und wurde an die Polizeibeamten übergeben. Als Sachschaden wurden ca. 300 Euro angegeben. Hinweise zur Tat nimmt die Polizeiinspektion Ansbach, Tel. 0981 / 9094-121 entgegen.

Quelle: Polizeiinspektion Ansbach

 

Windsbach: Mehrere Container mit Farbe besprüht

Im Zeitraum vom 08.02.2016, ca. 20:00 Uhr bis 09.02.2016, ca. 08:00 Uhr wurden in Windsbach, im Bereich der Jahnstraße, von bislang unbekannten Tätern mehrere Altglas- und Kleidercontainer mit grüner Farbe besprüht. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 1.000 Euro. Sachdienliche Hinweise hinsichtlich der Tat bitten wir an die zuständige Polizeidienststelle in Heilsbronn unter der Tel. 09872/97170 weiterzugeben.

Quelle: Polizeiinspektion Heilsbronn

Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige