Ansbach Plus | 19. August 2017 AN + | 19.08.2017

Ansbach + LK: Sachbeschädigungen

avatar
  • Am 07. Februar 2016

Ansbach + LK: Sachbeschädigungen

Ansbach: Im Zeitraum von Freitag, 20:00 Uhr, und Samstag, 10:30 Uhr, wurde an einem geparkten Kleintransporter im Bereich der Vogtherrstraße die rechte Heckleuchte eingetreten. Es entstand Schaden in Höhe von ca. 200 Euro.

Weihenzell: Zwischen Freitag, 22:00 Uhr, und Samstag, 07:40 Uhr, wurden auf einem Grundstück in Neumühle zwei abgemeldete Pkw beschädigt. An einem wurden beide hinteren Reifen und an dem weiteren Pkw ein Reifen hinten links zerstochen. Hier entstand Sachschaden in Höhe von ca. 240 Euro.

Merkendorf: Im Zeitraum von 18:00 Uhr (Fr) bis 08:30 Uhr (Sa) kam es zum Brand in einer Kunststoffwanne, welche in einem Hausgarten in Großbreitenbronn abgestellt war. Diese wurde durch Unbekannten Täter mittels eines Holzscheites in Brand gesetzt. Gefahr für das Wohnhaus bestand nicht. Es entstand Schaden in Höhe von 10 Euro.

Oberdachstetten: Am Samstag zwischen 18:00 Uhr und 23:15 Uhr wurde an einem Kleinkraftrad im Bereich Rathausstraße sowohl das Front- als auch das Rücklicht eingeschlagen. Der Sachschaden ist auf ca. 500 Euro zu beziffern.

Ermittlungen wegen Sachbeschädigungen wurden seitens der PI Ansbach eingeleitet. Zeugenhinweise zu den jeweils unbekannten Tätern werden unter Tel.: 0981/90 94 -114 erbeten.

Quelle: Polizeiinspektion Ansbach

Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige