Ansbach Plus | 18. August 2017 AN + | 18.08.2017

Ansbach: Kräutermischung geraucht

avatar
  • Am 05. Februar 2016

Ansbach: Kräutermischung geraucht

Am Donnerstag, 04.02.2016, 21.00 Uhr, wurden aus einer Wohnung in der Triesdorfer Straße in Ansbach verdächtige Geräusche wahrgenommen. Eine verständigte Streifenbesatzung traf den Wohnungsinhaber an, einen 26-Jährigen, der auffällig gut gelaunt war. Wie sich herausstellte, hatte dieser eine verbotene Kräutermischung geraucht. Ein hinzugezogener Notarzt veranlasste die Einlieferung des 26-Jährigen ins Klinikum Ansbach. In der Wohnung wurde die zur Hälfte bereits gerauchte Packung der Kräutermischung aufgefunden.

Quelle: Polizeiinspektion Ansbach

Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige