Ansbach Plus | 19. August 2017 AN + | 19.08.2017

Ansbach: 2x Sachbeschädigung

avatar
  • Am 05. Februar 2016

Ansbach: Sachbeschädigung, Betrunkener wirft Glas durch Scheibe einer Gaststätte

Am Donnerstag, 04.02.2016, 23.40 Uhr, wurde ein 23-Jähriger an einer Gaststätte in der Nürnberger Straße verwiesen, weil er aggressiv und zudem erheblich alkoholisiert war. Offenbar aus Verärgerung darüber warf der 23-Jähriger dann von außen ein Getränkeglas durch die Scheibe der Gaststätte in das Innere. Der 23-Jährige wurde dann von anderen Gästen der Gaststätte bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten. Aufgrund seiner aggressiven Stimmung musste er in Gewahrsam genommen werden. Einen Alcotest verweigerte der 23-Jährige. Der Sachschaden beträgt ca. 200 Euro.

 

Ansbach-Brodswinden: Sachbeschädigung

Am Donnerstag, 04.02.2016, 18.15 Uhr, hörten die Bewohner eines Einfamilienhauses zunächst, wie ein Unbekannter an das Küchenfenster klopfte, kurz danach war ein lauter Schlag zu vernehmen. Bei einer Nachschau stellten die Bewohner fest, dass ein Unbekannter von außen gegen das Sicherheitsglas der Haustüre getreten und dieses hierdurch beschädigt hatte. Der Sachschaden beträgt ca. 500 Euro.

Quelle: Polizeiinspektion Ansbach

Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige