Ansbach Plus | 22. August 2017 AN + | 22.08.2017

Ansbach, A6: Sachbeschädigung und stark überladener Transporter

avatar
  • Am 04. Februar 2016

Ansbach, Gösseldorf: Sachbeschädigung an Kfz

Am Mittwoch, 03.02.2016 wurde in der Zeit zwischen 01:00 Uhr und 06:15 Uhr in Gösseldorf ein Pkw Mercedes durch einen Unbekannten beschädigt. An dem Pkw wurde der Scheibenwischer herausgerissen, das Kennzeichen verbogen und die Frontscheibe beschädigt. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 1.000 Euro.

Quelle: Polizeiinspektion Ansbach

 

Ansbach: Kleintransporter erheblich überladen

Am Parkplatz Hohe Fichte an der A6 wurde heute vormittags ein 37-jähriger polnischer Kraftfahrer in einem Kleintransporter angehalten. Er war mit Lebensmitteln beladen und wollte von Polen nach Nottingham fahren. Der augenscheinliche Verdacht einer Überladung bestätigte sich nach einer Verwiegung bei der VPI Ansbach. Er hatte 1700 kg, nahezu 50 %, zu viel geladen. Die Weiterfahrt wurde unterbunden und der Fahrer musste eine Umladung organisieren. Da sich der Unternehmer durch die deutliche Überladung einen ungerechtfertigten finanziellen Vorteil verschaffte, wurde der errechnete Gewinn in Höhe von knapp 500 Euro abgeschöpft.

Quelle: Verkehrspolizeiinspektion Ansbach

Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige