Ansbach Plus | 20. August 2017 AN + | 20.08.2017

LK Ansbach: Verkehrsunfall durch Handy

avatar
  • Am 03. Februar 2016

Heilsbronn: Verkehrsunfall durch Handy

Zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden kam es am Dienstagmorgen gegen 07:45 Uhr im Bereich Heilsbronn. Ein 22-jähriger Pkw-Fahrer war von Ketteldorf kommend in Richtung Heilsbronn unterwegs und kam auf gerader Strecke nach rechts von der Fahrbahn ab. Hierbei überschlug er sich mit seinem Fahrzeug, blieb aber unverletzt. Es stellte sich heraus, dass der junge Mann zuvor während der Fahrt mit seinem Handy telefonierte und hierdurch abgelenkt wurde. Am Fahrzeug entstand Totalschaden in Höhe von ca. 1.000 Euro.

Quelle: Polizeiinspektion Heilsbronn

Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige