Ansbach Plus | 20. August 2017 AN + | 20.08.2017

LK Ansbach: Schwer verletzte Person beim Brand einer Doppelhaushälfte in Windsbach

avatar
Foto: Feuerwehr Windsbach

Foto: Feuerwehr Windsbach

Schwer verletzte Person beim Brand einer Doppelhaushälfte in Windsbach

Windsbach (ots) – Am Mittwoch, den 28.10.15, kam es kurz vor 02.00 Uhr zu einem Brand in Windsbach/Lkrs. Ansbach. Im Erdgeschoss einer Doppelhaushälfte brach ein Feuer aus, das sich zu einem Vollbrand ausweitete. Der 65-jährige Bewohner der Erdgeschosswohnung konnte das Haus nicht alleine verlassen und wurde von einem Ersthelfer ins Freie gebracht. Er erlitt schwere Verletzungen und kam in eine umliegende Klinik. Drei weitere Bewohner des Obergeschosses konnten das Haus rechtzeitig verlassen. Einer erlitt eine leichte Rauchgasvergiftung. Der Schaden wird auf ca. 80.000 EUR geschätzt. Die Ursache des Brandes ist noch nicht bekannt. Beamte der Kriminalpolizei übernahmen die ersten Ermittlungen. Örtliche Rettungskräfte waren im Einsatz. Aktuell ist noch eine Brandwache vor Ort.

Quelle: Polizeipräsidium Mittelfranken

Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige