Ansbach Plus | 18. August 2017 AN + | 18.08.2017

Ansbach: Tortilla-Chips gestohlen, Ladendiebstahl – Betrug

avatar
  • Am 22. Oktober 2015

Ansbach: Ladendiebstahl – Betrug

Am Mittwoch 21.10.2015, 16:15 Uhr, wurde eine 47-Jährige in einem Lebensmittelgeschäft in der Louis-Schmetzer-Straße dabei erwischt, wie sie eine Tüte Tortilla-Mais-Chips im Wert von 0,99 Euro entwenden wollte. Die 47-Jährige sammelte hierzu vor der Supermarktfiliale verwendete, alte Kassenzettel auf, ging dann in den Laden, um genau die Artikel an sich zu nehmen, die auf dem Kassenzettel aufgeführt waren. An der Kasse täuschte sie dann vor, dass die Ware bereits bezahlt wäre. Im vorliegenden Fall wurde lediglich die oben erwähnte Chipstüte im Wert von 0,99 Euro entwendet.

Quelle: Polizeiinspektion Ansbach

Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige