Ansbach Plus | 21. August 2017 AN + | 21.08.2017

Ansbach: Zwei Verkehrsunfälle mit Verletzten

avatar
  • Am 07. Oktober 2015

Ansbach: Verkehrsunfall mit Verletzten

Am Dienstag, 06.10.2015, 19:40 Uhr, wollte eine 56-jährige Fahrradfahrerin in Ansbach an der Einmündung des Kasernendamms in die Würzburger Landstraße die Würzburger Landstraße überqueren, obwohl die Ampel für Fußgänger / Radfahrer Rot zeigte. Ein 32-jähriger Führer eines Pkw, Audi A 4, stand zu diesem Zeitpunkt an der Ampel an der Würzburger Landstraße in stadteinwärtiger Fahrtrichtung und wollte gerade bei Grünlicht losfahren, als die Fahrradfahrerin die Fahrbahn kreuzte. Der anfahrende Pkw berührte das Fahrrad, und die 56-jährige Frau stürzte zu Boden. Zum Unfallzeitpunkt herrschte starker Regen, außerdem hatte ein auf der rechten Spur stehendes Fahrzeug die Sicht des 32-jährigen Fahrzeugführers beeinträchtigt. Die 56-jährige Fahrradfahrerin wurde zur Untersuchung ins Klinikum Ansbach eingeliefert.

 

Ansbach: Verkehrsunfall mit Verletzten

Am Dienstag, 06.10.2015, 17:30 Uhr, fuhr ein 58-jähriger Metallerzeuger mit seinem Pkw, BMW, in der Brandströmstraße in Ansbach rückwärts an einem Garagenkomplex entlang. Plötzlich rannte aus einer der Garagen eine 17-jährige Schülerin in Richtung Fahrbahn. Hierbei fuhr der Pkw-Fahrer der Schülerin über den Fuß. Die Schülerin hatte sich bei strömenden Regen untergestellt und auf ihr Fahrschulauto gewartet.

Quelle: Polizeiinspektion Ansbach

Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige