Ansbach Plus | 22. August 2017 AN + | 22.08.2017

LK Ansbach, Diebach, A7: Auto ausgebrannt

avatar
  • Am 05. Oktober 2015

Am Sonntagabend, 04.10.15, gegen 21.30 Uhr, brannte auf der A7 bei Diebach ein Auto auf dem Seitenstreifen vollständig aus. Die 21-jährige Fahrerin, die mit ihrem Wagen Richtung Ulm unterwegs war, kam mit dem Schrecken davon. Der Sachschaden beträgt rund 5000 Euro. Ursache des Geschehens war ein technischer Defekt. Vor Ort eingesetzt war die Freiwillige Feuerwehr Rothenburg.

Quelle: PI Rothenburg

Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige