Ansbach Plus | 20. August 2017 AN + | 20.08.2017

Ansbach + LK: Mehrere geparkte Fahrzeuge beschädigt

avatar
  • Am 04. Oktober 2015

Ansbach: Mehrere geparkte Fahrzeuge beschädigt

Am Freitag in der Zeit von 10:30 Uhr bis 12:30 Uhr wurden an einem geparkten Pkw der Marke BMW in der Kanalstraße die folierte Beifahrerseite mit einem spitzen Gegenstand beschädigt. Hierbei entstand ein Sachschaden von ca. 1500 Euro.

In der Reitbahn wurden im Tatzeitraum von Freitag, 22:30 Uhr bis Samstag 10:00 Uhr an zwei geparkten Pkw der Marke Daimler Benz jeweils die Heckscheibenwischer abgerissen und neben die Fahrzeuge geworfen. Es entstand ein Gesamtschaden von ca. 200 Euro.

An einem Pkw, Ford Transit wurde in der Fischerstraße am Samstag in der Zeit von 16:00 Uhr bis 19:00 Uhr ebenfalls der hintere Scheibenwischer abgerissen und neben das Fahrzeug geworfen. Es entstand ein Sachschaden von ca. 100 Euro.

An zwei Fahrzeugen konnten Spuren gesichert werden, welche womöglich auf die Täter schließen lassen können. Die Spurenträger werden an das zuständige Kommissariat bei der Kriminalpolizei Ansbach übersandt.

Zeugen werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Ansbach unter Tel. 0981/9094-121 zu melden.

Quelle: Polizeiinspektion Ansbach

 

Wolframs-Eschenbach: Pkw mutwillig beschädigt

Ein in der Frankenstraße in Wolframs-Eschenbach abgestellter silberner VW Touran wurde in der Nacht von Donnerstag auf Freitag auf der Fahrerseite durch mehrere Kratzer beschädigt. Der Sachschaden beträgt ca. 500 Euro.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Heilsbronn unter 09872/9717-0 entgegen.

Quelle: Polizeiinspektion Heilsbronn

Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige