Ansbach Plus | 24. August 2017 AN + | 24.08.2017

Willkommenfest für Flüchtlinge in Schalkhausen

AN_Schalkhausen_WillkommensfestFlüchtlinge_0138Sylvia Bogenreuther begrüßte alle Helfer und Spender, denen sie besonderen Dank für ihre Hilfe aussprach, das Willkommensfest für Flüchtlinge in Schalkhausen zu unterstüzen. Der Ansbacher Bügermeister Thomas Deffner lobte die Intitiative und das besondere Engagement der freiwilligen Helfer, ohne die eine solche herausragende Leistung für die Gemeinschaft nicht möglich wäre. Danach folgte ein Willkommens-Lied der Hennenbacher Gospel Kids, das zum Ausdruck brachte, für den anderen immer da zu sein. Zudem übergaben sie 900 EUR für die Flüchtlingskinder, welche durch die Aufführungen des Musicals Bartimäus eingenommen worden waren. Anwesend war auch das Mitglied des Bundestages Harald Weinberg von den Linken. Er sagte: „Das Fest ist ein gelungenes Beispiel für gutes Zusammenwirken einer Gemeinde dem andere folgen sollten“. Bei gemütlichem Zusammensein mit den Neuankömmlingen klang das Schalkhäuser Willkommensfest aus.

Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige