Ansbach Plus | 18. August 2017 AN + | 18.08.2017

Ansbach: Zwei Unfallverursacher geflüchtet, Polizei sucht Zeugen

avatar
  • Am 26. Juli 2015

Zu zwei Verkehrsunfällen, bei denen die Verursacher sich unerlaubt entfernt hatten, sucht die Polizeiinspektion am Karlsplatz Zeugen.

Im ersten Fall war ein PKW Seat, der ungefähr zwischen 14.45 Uhr und 15.30 Uhr auf dem Parkdeck des „Kaufland“ geparkt war, geschädigt worden. Anschließend musste der Eigentümer eine Delle feststellen, die vermutlich beim Öffnen der Tür eines daneben geparkten PKW entstanden war. An der Schadensstelle befand sich blauer bzw. blaugrüner Fremdlack. Ein Verursacher hatte sich wie auch im zweiten Fall, der sich bereits am Freitag ereignet hatte, weder beim Fahrzeugbesitzer noch bei der Polizei gemeldet.

Der zweite Verkehrsunfall war durch den Geschädigten selber erst gestern bemerkt worden. An der vorderen Stoßstange seines blauen VW Lieferwagens befindet sich ein längerer, waagrecht verlaufender Kratzer. Zur mutmaßlichen Unfallzeit stand das Fahrzeug auf dem Parkplatz des Baumarkts „Obi“ in der Nähe des Eingangs.

Quelle: Polizeiinspektion Ansbach

Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige