Ansbach Plus | 24. August 2017 AN + | 24.08.2017

Ansbach + Nürnberg: 13-Jähriger wieder da!

avatar
  • Am 26. Juli 2015

UPDATE: Nürnberg (1429) – Wie berichtet (Meldung Nr. 1426 vom 26.07.2015) wurde der 13-jährige Schüler Alexander P. im Stadtgebiet vermisst.

Heute Morgen konnte er wohlbehalten in der Schule angetroffen werden und wird in die Obhut der Erziehungsberechtigten übergeben. Die Vermisstensuche ist erledigt.

Quelle: Polizeipräsidium Mittelfranken

 

 

———

Nürnberg (1426): Seit 24.07.2015 wird aus dem Stadtgebiet der 13-Jährige Schüler Alexander Plyekhanov vermisst.

Der Junge verließ mit seinem Fahrrad gegen 20.30 Uhr das Anwesen eines Freundes in der Neumarkter Straße und wollte angeblich nach Hause in die Zerzabelshofstraße. Am 25.07.2014 gegen Mittag wurde er von Familienangehörigen als vermisst gemeldet, nachdem diese in der Zwischenzeit erfolglos nach ihm gesucht hatten.

Bislang durchgeführte Suchmaßnahmen (Polizeistreifen, Diensthunde, Polizeihubschrauber) blieben ohne Ergebnis.

Der Junge ist ca. 165 cm groß, hat eine kräftige Figur, spricht deutsch und russisch und trug zuletzt schwarze Stoffsandalen, eine braune kurze Hose und ein T-Shirt.

Bei Antreffen des Kindes bitte die nächste Polizeidienststelle verständigen.

Quelle: Polizeipräsidium Mittelfranken

Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige