Ansbach Plus | 21. August 2017 AN + | 21.08.2017

Ansbach: Unfall nach Vorfahrtmissachtung und Flucht vor der Polizei, Steinwurf

avatar
  • Am 21. Juli 2015

Ansbach: Unfallflucht

Gestern gegen 22.30 fuhr eine 50-jährige Hausfrau mit ihrem Pkw die Oberhäuserstraße und beachtete beim Linksabbiegen nicht den Vorrang einer entgegenkommenden 49-Jährigen Arbeiterin. Es kam zum Zusammenstoß beider Pkw, woraufhin die Hausfrau ohne anzuhalten weiterfuhr. Während der Unfallaufnahme durch die Polizei vor Ort kehrte die Dame mit ihrem Pkw zurück. Als sie jedoch die Beamten erkannte, entfernte sie sich erneut mit hoher Geschwindigkeit. Sie konnte aber nach kurzer Verfolgung gestoppt und einer Kontrolle unterzogen werden. Hierbei wurde Alkoholgeruch und eine erheblich Beeinflussung festgestellt. Blutentnahme und Sicherstellung des Führerscheines folgten. Der Schaden an beiden Pkw beträgt ca. 5.000 Euro.

 

Ansbach-Gösseldorf: Sachbeschädigung an Kfz

Unbekannter Täter hat offensichtlich am 20.07.2015 zw. 17.00 und 17.15 Uhr die Heckscheibe eines Pkw mit einem spitzen Steines zerschlagen. Der Stein lag noch auf der Hutablage und wird der Spurensicherung zugeführt. Hinweise zur Tat nimmt die Polizeiinspektion Ansbach unter Tel. 0981 / 9094-121 entgegen.

 

Quelle: Polizeiinspektion Ansbach

Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige