Ansbach Plus | 16. August 2017 AN + | 16.08.2017

Ansbach: Aufmerksamer Nachbar vereitelt Einbruch, zwei Personen festgenommen

avatar
  • Am 19. Juli 2015

Ansbach (1381): Am Samstagabend (18.07.2015) hörte ein Mann ungewöhnliche Geräusche aus dem Nachbargrundstück. Er verständigte die Polizei.

Gegen 22:00 Uhr vernahm der 62-Jährige verdächtige Geräusche aus dem Anwesen seines Nachbarn und verständigte die Polizei, da er einen Einbruch vermutete. Als kurz darauf eine Streife der Polizeiinspektion Ansbach am Tatort eintraf, stellte diese eine eingeschlagene Fensterscheibe fest und umstellte mit weiteren Streifenbesatzungen das Anwesen. Im Haus konnten letztendlich zwei mutmaßliche Einbrecher festgestellt und vorläufig festgenommen werden. Das Duo (23 und 29 Jahre) wird auf Antrag der Staatsanwaltschaft dem Ermittlungsrichter zur Prüfung der Haftfrage vorgeführt.

Quelle: Polizeipräsidium Mittelfranken

Anmerkung der Redaktion nach Rücksprache mit dem Polizeipräsidium: Der Einbruch fand im Ortsteil Brodswinden statt.

Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige