Ansbach Plus | 20. August 2017 AN + | 20.08.2017

Ansbach: Ungeduldiger Polizeibesucher tritt gegen Streifenwagen

avatar
  • Am 17. Juli 2015

Am Freitag, 17.07.2015, gegen 01:00 Uhr, klingelte ein 39-Jähriger bei der Polizeiinspektion Ansbach. Als er über die Sprechanlage angesprochen wurde, geriet er unmittelbar derart in Rage, weil die Türe nicht sofort geöffnet wurde, dass er daraufhin gegen die linke Seite eines vor der Dienststelle geparkten Dienstfahrzeuges trat. Anschließend wurde dann seinem Begehren sehr schnell entsprochen, er wurde vorläufig festgenommen und auf die Dienststelle verbracht. An dem Polizeidienstfahrzeug entstand nach erster Begutachtung kein Sachschaden, trotzdem erwartet den 39-Jährigen nun ein Strafverfahren wegen versuchter gemeinschädlicher Sachbeschädigung.

Quelle: Polizeiinspektion Ansbach

Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige