Ansbach Plus | 20. August 2017 AN + | 20.08.2017

Ansbach: Körperverletzung auf Kirchweih – 16jähriger in Rage

avatar

Körperverletzung auf Ansbacher Kirchweih – 16jähriger mi 1,94 Promille

Besonders aggressiv benahm sich am Sonntag (12. Juli 2015)  gegen 23 Uhr ein 16jähriger Festbesucher. Zu spüren bekam dies zunächst ein 27jähriger, der versucht hatte schlichtend zwischen zwei Streithähne zu gehen und dabei von dem 16jährigen Schüler geschlagen wurde.

Am Sonntag, 12.07.2015, kam es gegen 23:00 Uhr auf der Kirchweih in Ansbach zu einer Körperverletzung, als ein 27-jähriger Kfz- Mechatroniker zwischen zwei Streithähne ging, um deren Streit zu schlichten bzw. um die Streithähne zu trennen. Der Geschädigte ging dem Jugendlichen, der sich Richtung Bahnhof entfernte, hinterher und wurde hier noch zwei weitere Male geschlagen.

 

Die hinzu gerufene Polizei bekam dann auch die Stimmungslage des 16jährigen zu spüren, der sich gegenüber den zwei Beamten verbal aggressiv zeigte und sie beleidigte. Daraufhin wurde er zur Polizeiinspektion Ansbach verbracht und in Gewahrsam genommen, wo er später seiner Mutter übergeben wurde.

Ein Alkotest bei dem Schüler ergab eine Atemalkoholkonzentration von 1,94 Promille.

Quelle: Polizeiinspektion Ansbach

Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige