Ansbach Plus | 18. August 2017 AN + | 18.08.2017

Ansbach: Brandgeruch festgestellt – Feuerwehr musste Wohnungstüre öffnen

avatar
  • Am 06. Juli 2015

Am Sonntag, 05.07.2015, 13:30 Uhr, wurde aus einem Mehrfamilienhaus in der Crailsheimstraße Brandgeruch mitgeteilt. Vor Ort konnte festgestellt werden, dass der Brandgeruch aus einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses kam. Nachdem auf Klingeln und Klopfen die Wohnung nicht geöffnet wurde, wurde die Wohnungstüre durch die Feuerwehr geöffnet. In der Wohnung herrschte starke Rauchentwicklung. Ursächlich hierfür waren zwei vergessene Töpfe auf dem eingeschalteten Herd. Zu einem Brand kam es nicht, es entstand kein Personenschaden. Die verrauchte Wohnung wurde durch die Feuerwehr gelüftet.

Quelle: Polizeiinspektion Ansbach

Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige