Ansbach Plus | 25. Juni 2017 AN + | 25.06.2017

Kulturabend an der Hochschule Ansbach

Kulturabend2015_450Der Kulturabend hat inzwischen einen festen Platz im Terminkalender der Hochschule gefunden und gehört zum Semesterausklang einfach dazu. Am Mittwoch, den 10. Juni 2015, präsentieren über 50 Studierende des Wahlfachs „Kreativer Prozess“ den Höhepunkt des kulturellen Lebens an der Hochschule Ansbach.

Ab 19:00 Uhr können sich Gäste aus Stadt- und Landkreis Ansbachs bei freiem Eintritt gemeinsam mit den Studierenden und Hochschulangehörigen auf ein buntgemischtes Programm freuen.

Den Auftakt bildet um 19:00 Uhr das Hochschulorchester mit der 5. Symphonie von Beethoven, Stücke aus der Feuerwerksmusik von G.F. Händel und der Filmmusik aus Star Wars, unter der Leitung von Gerhard Jacobs.

Anschließend führt die Theatergruppe einige Szenen aus der Tragödie „Hamlet“ vor, gespannt darf man hier auf die eigene Interpretation sein. Die Tanzgruppe zeigt eine selbst erarbeitete Choreographie und will das Publikum mit Rhythmik, Balance und Eleganz erfreuen.

Wer ist normal, wer hat Hirngespinste? Was ist real, was ist Illusion? Diese Thematik zeigt der Film, den das Filmteam dieses Semester auf die Beine gestellt hat. Mit Spannung werden auch die drei Hochschulbands „#nobass“, „Indefinite Ways“, „Diarrhea from outer Space“ erwartet. Sie präsentieren sowohl bekannte Coversongs als auch einige Eigenkompositionen, die sie dieses Semester komponiert und einstudiert haben.

In der Pause sind die Fotografien und Lomografiewerke der Fotogruppe, sowie Zeichnungen der Zeichengruppe zu bestaunen.

 

Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige