Ansbach Plus | 22. August 2017 AN + | 22.08.2017

Fundsachen, Fahrerflucht und Sachbeschädigung

avatar
  • Ansbach | Hofgarten: Am Dienstag (17.03.15) wurde der Polizeiinspektion Ansbach ein im Verlauf des Nachmittags im Hofgarten gefundenes Mobiltelefon von einem ehrlichen Finder abgegeben. Der Eigentümer des Mobiltelefons möchte sich bei der Polizei Ansbach melden.
  • Ansbach | Theresien-Gymnasium: Auf den Parkflächen vor dem Theresien Gymnasium wurde am Dienstag eine Geldbörse gefunden. Auch hier soll sich der Eigentümer bei der Polizei Ansbach melden.
  • Herrieden: Weil am 09.02.2015 eine Hecke ohne Abstimmung mit dem Eigentümer im Rahmen  von Umbauarbeiten durch eine Baufirma im Auftrag einer Privatperson herausgerissen worden war, erstattete der Eigentümer nun Anzeige. Der Schaden an der Hecke wurde auf rund 3500 EUR beziffert.
  • Sachsen b. Ansbach | Kreisstraße 12: Zum Vorfall einer Unfallflucht kam es am Dienstag (17.03.2015), als eine 73-jährige Hausfrau ihren Pkw, Mazda an der Kreisstraße zwischen dem dortigen Radweg und einem angrenzenden Acker parkte, um dort spazieren zu gehen. In ihrer Abwesenheit wurde der PKW an der hinteren linken Stoßstange beschädigt, wobei ein Schaden von rund 600 EUR entstand.  Es muss aktuell noch geklärt werden, ob ein beobachteter Traktor mit angehängter Egge, der an dem PKW fuhr, mit dem Vorfall in Zusammenhang steht.

Quelle. Polizeiinspektion Ansbach

Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige