Ansbach Plus | 20. August 2017 AN + | 20.08.2017

Draisstraße: Schlägerei mit 1,6 Promille

avatar

Ansbach: Scheinbar grundlos teilte am Sonntag gegen 03:00 Uhr ein 26jähriger gegen einen 18jährigen aus dem östlichen Landkreis aus.

Als die Polizei vor Ort unweit einer Diskothek eintraf, wohin sie von der 22jährigen Freundin des Aggressors gerufen worden war mit dem Hinweis, dass dieser grundlos gerade jemanden zusammenschlägt und „austickt“, konnte die Streife die weitere Auseinandersetzung unterbinden, im Zuge derer der Geschädigte durch Faustschläge – auch mit dem Knie ins Gesicht – eine leichte Platzwunde unter dem Auge und Schürfwunden an einer Hand erlitt.

Während der Geschädigte eine ärztliche Behandlung ablehnte, wurde gegen den Angreifer, welcher mit 1,6 Promille alkoholisiert war, ein Ermittlungsverfahren wegen Körperverletzung eingeleitet.

Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige