Ansbach Plus | 20. August 2017 AN + | 20.08.2017

ANgefragt mit dem Rapper Loquaze

avatar
Lieblingsort: Loquaze in seinem eigenen Studio

Lieblingsort: Loquaze in seinem eigenen Studio

Er ist aktuell sicher der reichweitenstärkste Ansbacher Rapper: Tobias P. aka Loquaze!

Sein Kommentar-Rap-Video erreichte kürzlich über 200.000 Aufrufe – auch AnsbachPlus fand lyrischen Eingang in den Track. Wir wollen ihn Euch mit unserem 10-Fragen-Interview etwas näher bringen:

1. Ansbach Plus: Hallo Loquaze – gleich zu Beginn: welche Bedeutung steckt hinter Deinem Namen?

Hallo! Mein Name ist vom französischem Wort „loquace“ abgeleitet, welches „gesprächig“ bedeutet. Ich habe es quasi amerikanisiert in dem ich das „c“ durch ein „z“ austauschte und es im Slang aussprach.

2. AN+: Seit wann machst Du Musik, wie fing es an?

Ich bin schon sehr lange aktiv. Bereits im Alter von 12 habe ich mit meiner ersten Musiksoftware Songs gemacht. Mit ca. 13 Jahren ging ich bereits zu den ersten Freestyle Battles in der Region.

3. AN+: Wie entsteht ein Rap-Track von Dir?

In den meisten Fällen arbeite ich erst an meinen Beats. Wenn mir der Ansatz eines Beats für mich geeignet scheint, passe ich ihn direkt an mich an – wenn nicht kommt er in mein Archiv für andere Künstler. Der Text zu meinen Songs entsteht meistens in 1-2 Tagen. Oft schlafe ich gerne eine Nacht darüber, um nichts zu überstürzen und evtl. neue Ideen mit einzubringen. Die Aufnahme und die Schritte bis zur Endproduktion entstehen auch ausschließlich in meinem Studio. Ich liebe diese Unabhängigkeit.

4. AN+: Mit welchen Musikern aus Stadt und Lankdreis arbeitest Du zusammen?

Momentan arbeite ich sehr viel mit Jermaine Dobbins von den Atticts und Skrilla aus Rothenburg zusammen. Aber natürlich arbeite ich auch gerne mit anderen lokalen Acts.

5. AN+: Was sind Deine Pläne für 2015, was darf man erwarten?

Ich werde dieses Jahr anfangen meine Songs auf allen Digitalen Plattformen zu releasen. Darunter auch iTunes, Amazon, GooglePlay & Spotify. Geplant sind einige Singles und auch eine E.P. mit noch geheimen Mitwirkenden. Natürlich werden dazu auch ein paar neue Videos gedreht. Außerdem ist meine Website www.loquaze.de gerade in Arbeit und wird sehr bald online gehen.

6. AN+: Dein Lieblingsort (tagsüber) in Ansbach?

Definitiv mein Studio. Das ist einfach der Ort, an dem ich mich am wohlsten fühle.

7. AN+: Was vermisst Du in Ansbach?

Einen KFC (Kentucky Fried Chicken)!!!! Es ist wirklich anstrengend wegen einem Eimer Hühnchen nach Nürnberg zu fahren.

8. AN+: Wo kann man Dich im Ansbacher Nachtleben finden?

Ehrlich gesagt finde ich das Ansbacher Nachtleben mittlerweile sehr öde. Deshalb findet man mich eher in gemütlichen Lokalitäten oder ich bleibe einfach im Studio.

9. AN+: Wie würdest Du spontan 5 EUR in der Stadt ausgeben?

Wahrscheinlich würde ich mir einen Döner & ein Uludag bei Golan holen…

10. AN+: Wen sollen wir als nächstes interviewen?

Mich würde interessieren was bei den Jungs von „My Hero Failed“ so läuft…! Ich denke die haben einiges zu erzählen!

Hintergrund-Links:

 

TAGS
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige