Ansbach Plus | 16. August 2017 AN + | 16.08.2017

22. Ansbacher Radbasar am 21. März

avatar
  • Am 03. März 2015

Gutes Rad für nicht teuer!

Die Radsportgemeinschaft Ansbach veranstaltet bereits zum 22. Mal den Ansbacher Fahrradbasar – die größte Fahrradbörse der Stadt – auf dem Parkplatz des Möbelhauses Pilipp.

Neben „klassischen“ Fahrrädern aller Größen und Altersklassen umfasst das vielfältige Angebot auch Rennräder, Mountainbikes, Liegeräder, E-Bikes und Fahrradanhänger.

RSG Ansbach - 22. Ansbacher Fahrradbasar

RSG Ansbach – 22. Ansbacher Fahrradbasar

Anbieter von Gebrauchträdern können ihr Fahrrad einfach zur Registrierung gegen einen geringen Unkostenbeitrag abgeben und die Verkaufsabwicklung und Auszahlung des Verkaufserlöses wird von der RSG erledigt.

Tag: Samstag, der 21. März 2015

Uhrzeit: 7.30 bis 12.00 Uhr

Ort: Parkplatz Möbel Pilipp, Adalbert-Pilipp-Straße in Ansbach

Unkostenbeitrag für Verkäufer:

4,- EUR (bis 100,-EUR Verkaufspreis) oder 8,- EUR (über 100,- EUR Verkaufspreis)

Bis 12.00 Uhr können die Verkaufserlöse bzw. nicht verkauftes Material am Veranstaltungsplatz abgeholt werden.

Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige