Ansbach Plus | 20. August 2017 AN + | 20.08.2017

Ansbach, Naglerstraße: Unter Alkohol Betonpfosten angefahren

avatar

Am Sonntag, 01.03.2015, 17:30 Uhr, verursachte ein 62-jähriger Fahrzeugführer einen Verkehrsunfall, als er alleinbeteiligt in der Naglerstraße in Ansbach einen Betonboller übersah und mit seinem Pkw der Marke Daihatsu  dagegen fuhr. Am Pkw entstand durch den Aufprall ein wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von 5.000 Euro. Im Rahmen der Unfallaufnahme wurde festgestellt, dass der Unfallverursacher unter Alkoholeinfluss stand. Ein Alkotest ergab eine Atemalkoholkonzentration von 0,68 Promille. Aus diesem Grund wurde bei dem Fahrzeugführer eine Blutentnahme durchgeführt. Der Unfallverursacher verletzte sich selbst leicht bei dem Verkehrsunfall. Am Betonboller entstand kein Sachschaden.

Quelle: Polizeiinspektion Ansbach

Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige