Ansbach Plus | 17. August 2017 AN + | 17.08.2017

„Freie Wähler“ für Rezatparkplatz

Es ist erstaunlich, welche Falschmeldungen und Unwahrheiten CSU und BAP in den jüngsten Pressemeldungen veröffentlichen. Falsch ist, dass Elke Homm-Vogel noch Mitglied im Vorstand von Citymarketing ist. Das hätte man seit fast einem Jahr schon registrieren können. Falsch ist auch, dass die Freien Wähler gegen die Sanierung des Rezatparkplatzes sind. In der letzten Stadtratsitzung wurde über die Maßnahmen des Hochwasserschutzes zwischen Kasernendamm und Schloßknoten diskutiert. Im Rahmen dieser großen Baumaßnahme, die in den nächsten fünf Jahren abgeschlossen sein soll, wird selbstverständlich auch der Rezatparkplatz erneuert. Das haben auch die Referenten und OB Seidel im Rahmen der Sitzung bestätigt. Für diesen Beschlussvorschlag hat sich die Mehrheit des Stadtrates und auch die Stadträtin der Freien Wähler, Elke Homm-Vogel, ausgesprochen.

Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige