Ansbach Plus | 17. August 2017 AN + | 17.08.2017

Körperverletzung und Beleidigung in Ansbacher Innenstadt

avatar

Körperverletzung und Beleidigung – Handfeste Auseinandersetzung unter Jugendlichen

Zu dem Vorfall kam es am Freitag gegen 18 Uhr, als zwei Gruppen jugendlicher Mädchen aus Ansbach in der Innenstadt aufeinander trafen und in Streit gerieten.

Im weiteren Verlauf schlug ein 16jähriges Mädchen eine 14jährige der anderen Gruppe, trat diese und zog sie an den Haaren. Es folgten Beleidigungen zwischen den Mädchen der rivalisierenden Gruppen, woran sich zwei weitere jugendliche Mädchen beteiligten.

Die Gruppe um das 14jährige geschädigte Mädchen suchte anschließend die Wache der Polizeiinspektion Ansbach zur Anzeigenerstattung auf. Hier wurde die leichte Verletzung festgestellt – eine ärztliche Behandlung war nicht nötig.

Beamte der Polizeiinspektion konnte die Gruppe der gesuchten Mädchen nur wenig später ausfindig machen. Ein freiwilliger Alkomatentest beim Mädchen, welches geschlagen hatte, führte zu einem Ergebnis von 0,96 Promille.

Ermittlungen wegen Körperverletzung und Beleidigung wurden gegen zwei Mädchen eingeleitet.

Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige