Ansbach Plus | 22. August 2017 AN + | 22.08.2017

Kammerspiele GbR übernimmt Biergarten im Freilandmuseum

avatar

Biergarten des „Wirtshauses am Freilandmuseum“ öffnet

Ansbach/Bad Windsheim. Die „Kammerspiele GbR“ aus Ansbach über- nimmt ab 01. April für längstens fünfeinhalb Monate die Bewirtschaftung des Biergartens des „Wirtshauses am Freilandmuseum“ im Eingangsbereich des Fränkischen Freilandmuseum des Bezirks Mittelfranken in Bad Windsheim. Nachdem Mitte Januar das im Dezember 2014 ausgewählte Pächterpaar mitgeteilt hatte, den Pachtvertrag doch nicht unterzeichnen zu wollen, wurde das Gesamtobjekt bestehend aus Gasthaus und Biergarten erneut bundesweit ausgeschrieben. Für die Zwischenzeit bis zur Entschei- dung über eine neue Wirthauspächterin oder einen neuen Pächter beauftragte Bezirkstagspräsident Richard Bartsch die Bezirksverwaltung nach einer Zwischenlösung zumindest für die Bewirtschaftung des Biergartens zu suchen. Die „Kammerspiele GbR“ verfügt über eine mehr als 15-jährige Erfahrung im Gaststättengewerbe in verschiedensten Bereichen in der Region, unter anderem beim Betrieb des „Gutmann am Dutzendteich“ in Nürnberg. „Rechtzeitig zur anlaufenden Museumssaison haben wir mit den Vertretern der „Kammerspiele GbR“ erfahrene Gastronomen gewonnen, um für eine Übergangszeit den Betrieb des Biergartens für die Besucherin- nen und Besucher während der Museumsöffnungszeiten zu gewährleisten“, so Bartsch zu der jetzt getroffenen Entscheidung.

Quelle: Bezirk Mittelfranken

Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige