Ansbach Plus | 21. August 2017 AN + | 21.08.2017

LK: Verkehrsunfälle in Arberg und Wassertrüdingen

avatar

Auffahrunfall in Arberg

Am Sonntag, 22.02.2015, 11:20 Uhr ereignete sich auf der Staatsstraße 2221 ein Verkehrsunfall. Die 32-Jährige mit dem Pkw Opel Adam wollte abbiegen und verlangsamte hierzu ihre Geschwindigkeit, was der nachfolgende 19-Jährige mit seinem Ford Focus zu spät erkannte und auf den vorausfahrenden Pkw auffuhr. An beiden Pkw entstanden Sachschäden in Höhe von jeweils ca. 1.000 Euro.

 

Verkehrsunfall mit Hund

Ebenfalls am Sonntag, 22.02.2015, 14:20 Uhr, fuhr ein 32jähriger Mechaniker mit seinem Pkw von Wassertrüdingen kommend in Richtung Ansbach durch Burgoberbach. Hier in Burgoberbach lief ein schwarz-brauner, langhaariger Schäferhund auf die Straße. Es kam zu einem Zusammenstoß zwischen dem Hund und dem Pkw, anschließend lief der Hund verletzt weg. Der Hundehalter ist bisher nicht bekannt. Am Pkw entstand Sachschaden in Höhe von ca. 1.000 Euro.

Quelle: Polizeiinspektion Ansbach

Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige